Sprachschulen Forum Aupair-Veranstaltungen Aupair Versicherung Aupair-Reisen

Agenturen  
 

Kommunikation
 

Information
 

Projekte
 

Sonstiges
 

Nachlese Aupair Reise München & Schloss Neuschwanstein 2006 16.12.2006

Auf den Spuren Ludwig II König von Bayern.
Als diesjährige Jahresendfahrt ging es mit 50 Aupairs über das Wochenende nach München und zum weltberühmten Schloss Neuschwanstein.

Erstes Ziel unserer Reise war Bayerns Hauptstadt München, wo wir um 14.30 Uhr ankamen und gleich eine mehrstündige Stadtrundfahrt genossen. Unsere Stadtführerin zeigte uns zuerst den alten Teil von München wie z.B. die berühmte Maximilianstrasse, Isartor, Sendlinger-Tor, Karlstor, Viktualienmarkt, Hofbräuhaus, Marienplatz usw. Danach ging es in die äußeren Bereiche wie z.B. Olympia Park, Maximillianeum, BMW Zentrale und vieles mehr.

Danach fuhren wir zu unserem im Zentrum gelegenen Stadthostel. Da die Aupairs die kostbare Zeit in München nutzen wollten, lief das Einchecken im Hostel reibungslos und sehr schnell ab.
Die Aupairs machten sich sofort danach zu Fuß auf den Weg in die anliegende Fußgängerzone um Weihnachtsshopping zu betreiben. Anschließend ging es auf die zahlreichen Weihnachtsmärkte die in der Stadt aufgebaut waren. Durchgefroren und müde nach dem Laufen kamen dann alle Aupairs am späten Abend in das Hostel zurück.

Am Morgen des Sonntags ging es sofort nach dem Frühstück mit unserem 4 Sterne Reisebus zum Märchenschloss Schloss Neuschwanstein.
Das Schloss Neuschwanstein gehört zu den bedeutsamsten Touristenzielen in Deutschland und gilt weltweit als Sinnbild für die Zeit der Romantik. Es lockt pro Jahr 1,3 Millionen Gäste an, eine Aufnahme in die Liste des UNESCO Weltkulturguts wird angestrebt. Es war Vorbild für die Dornröschenschlösser in den Disneyland Themenparks und Drehort für diverse Märchenfilme.

Also ein Higlight für jedes Aupair das von Deutschland, Kultur mit nach Hause nehmen möchte.
Der Anblick des Schlosses vom Busparkplatz aus war für die meisten Aupairs berauschend und viele konnten es kaum abwarten die Schätze im Innern des Schlosses zu besichtigen.
Zuvor hatten wir aber etwas Wartezeit bis unsere Führung im Schloss begann.
Die meisten Aupairs verweilten sich solange am angrenzenden Alpsee der ein wunderschönes Panorama für Fotos abgab.

Im Anschluss ging es dann zu Fuß den Berg hoch zum Schlosshof wo die Schlossführung für uns alle begann. Zuerst mussten wir zahlreiche Treppenstufen in die obersten Etagen des Schlosses besteigen bis wir in den privaten Gemächern von König Ludwig II staunen durften. Sehr beeindruckend war der Thronsaal, Schlafzimmer des Königs sowie der Sängersaal und die künstlich angelegte Grotte welche extra wegen des Freundes von König Ludwig, Richard Wagner angelegt wurde.
Nach der Führung ging es dann weiter zu Fuß auf die Marienbrücke welche die Pöllatschlucht hinter dem Schloss überspannt. Von der Hängebrücke aus gab es abschließend noch einmal einen sagenhaften Blick auf das Schloss Neuschwanstein.

Gegen späten Nachmittag ging es dann zurück zu den Zustiegsorten.

An dieser Stelle möchten wir ein großes Lob an alle teilnehmenden Aupairs aussprechen. Die Gruppe war sehr fröhlich und aufgeschlossen, so dass uns die gemeinsame Zeit in angenehmer Erinnerung bleibt.

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer...

Fotos von der Reise findet ihr hier

Voranzeige
Möchtet Ihr auch zu einer weiteren Reise mit uns unterwegs sein, so meldet  Euch  schnellst möglich für Venedig am 26.04.07 bis 30.04.2007 an.
Programmablauf findet Ihr hier

Euer

Aupair-tours Team



News-Archiv

Home | Impressum | Suche | Anmeldung | Forum
Kontakt | nach oben
Aupair Versicherung
 

Organisation
 

Organisation
 

Au Pair Angebote auf:
 

Organisation
 

Organisation