Sprachschulen Forum Aupair-Veranstaltungen Aupair Versicherungen Aupair-Reisen

Agenturen  
 

Kommunikation
 

Information
 

Projekte
 

Sonstiges
 


Voraussetzungen und Bewerbung
Kofferpack-Checkliste
Fluggesellschaften

Vorbereitungen

Ohne Vorbereitung kannst du deinen Au Pair Aufenthalt natürlich nicht antreten! Am besten beginnst du schon ein Jahr vorher - und zwar erstmal mit einem Sprachkurs.

Mach dir am besten auch schon längere Zeit vorher einen genauen Plan, was du alles mitnehmen willst und wie viele Koffer du dazu benötigst.
Meist kann man innerhalb Europas normalerweise nur 20 Kilo Gepäck mitnehmen - und das ist wirklich nicht viel.
Überleg dir auch schon früh genug, was du der Gastfamilie für Geschenke mitbringen willst!
Falls du mit den Kindern nur deutsch sprechen sollst, eignet sich für sie - je nach Altersklasse - z.B. ein Hörspiel oder ein deutsches Buch oder sowas.
Die Eltern freuen sich vielleicht über etwas Länderspezifisches... lass dir was einfallen!

Für den Flug ist es angebracht, vorher noch eine Kopie deiner wichtigsten Unterlagen zu machen:
Personalausweis, evtl. Visum, Impfpass und auch vom Flugticket, die ihr dann natürlich woanders aufbewahrt als die Originalunterlagen.
Falls euch etwas verloren geht oder geklaut wird, könnt ihr die Sachen so meist schneller wiederbekommen und habt weniger Probleme.

Sehr zu empfehlen ist es auch, sich vorher einmal genauer über das Zielland zu erkundigen... Wenigstens im Groben solltest du über die Geschichte Bescheid wissen und auch über aktuelle Bräuche und die Kultur.
Damit entgehst du nicht nur einigen peinlichen Situationen, sondern schaffst es auch leichter, über den anfänglich oft erwähnten "Kulturschock" hinwegzukommen.

Sieh dir auch mal die " Kofferpack-Checkliste " an, damit du auch nichts Wichtiges vergisst.

Sprachkurs

Neben einem gewöhnlichen Sprachkurs bei der Volkshochschule, der einem wirklich nur das Allernötigste vermittelt, könntest du dich auch mal in der örtlichen Bücherei umschauen.
Neben Büchern gibt es oft auch sehr gute Fremdsprachensoftware, die deine Aussprache kontrolliert, Dialoge, Vokabeltraining und Grammatik enthält.
Versuch auf jeden Fall, sooft wie möglich die fremde Sprache zu hören und wenn es geht auch zu sprechen.
Leih dir Filme in der jeweiligen Sprache aus oder guck die Landesprogramme über Satellit, falls es geht. Höre Internetradio, chatte mit Landsleuten und lies
ausländische Zeitschriften.

Hier findest du noch ein paar Internetseiten, die dir vielleicht weiterhelfen können:
Auf www.pauker.at gibt es Online-Wörterbücher zu vielen Sprachen!

Englisch:

www.ego4u.de/
www.englisch-lernen.de/
www.english-zone.com/

Spanisch:

www.spanisch-live.de/
www.cadena100.es => hier kannst du live spanisches Radio hören!
www.super-spanisch.de
www.spaleon.de

Französisch:

www.markus-kiss.de/vokabeltrainer
www.bonjourdefrance.com
www.restena.lu/primaire/ecofranc/exos/pgardef.htm

Italienisch:

www.call-a-language.de

Home | Impressum | Suche | Anmeldung | Forum
Kontakt | nach oben
Aupair Versicherung
 

Organisation
 

Partner zur Flugbuchung
 

Au Pair Angebote auf:
 

Organisation
 

Organisation